Admin Footer „Danke für das Vertrauen in WordPress“ entfernen

Beim Bearbeiten längerer Listen von Kategorien im Backend von WordPress kann es passieren, dass der Footer im Dashboard Bereich durch seine absolute Positionierung über einem Formularfeld zu liegen kommt, das dann nicht bearbeitet werden kann. Mit diesen zwei Zeilen wird man den Admin-Footer los (functions.php im Theme) add_filter( 'admin_footer_text', '__return_false' … mehr »

„vollständig“ ist ein Boolean

Vollständig bedeutet, dass nichts mehr fehlt. Es gibt davon keine Grade, sondern Angaben die man macht sind entweder vollständig, oder sie sind es nicht (zu beantworten mit ja oder nein).

Undefined index bei nicht ausgewählten Checkbox-Werten

Ein Beispiel (betrifft Seite mit Plugin-Einstellungen) Nachfolgend wird die Aktivierung einer Option angeboten und danach gefragt, ob ihr Wert 1 ist. Wenn ja, wird sie als gewählt (checked) angezeigt. <label for="service_pinterest"> <input name="smeOptions[general][services][pinterest]" type="checkbox" id="service_pinterest" value="1"<?php if($this->options['general']['services']['pinterest'] == 1) echo ' checked="checked"'; ?>> Pinterest* </label><br> Das grundsätzliche Problem mit Checkboxen: … mehr »

WordPress Theming – wp_list_pages, der bessere Fallback für wp_nav_menu

Benutzerdefinierte Menüs wie man sie heute in der WordPress-Verwaltung vorfindet (lange ist es mittlerweile her, mit V 3.0) gab es nicht immer. Früher musste man sich mit wp_page_menu zufrieden geben. Um Anpassungen vorzunehmen gab es zahlreiche Plugins um den Menü-Output zu modifizieren (Seiten hinzufügen oder ausschließen zum Beispiel), oder man … mehr »

Was für eine Idee, dem Leser mitten in der Konzentration auf Inhalte die ihn interessieren eine Lightbox vor’s Auge zu schmeißen um ihn zu einem Newsletter-Abo zu nötigen. Da brauch ich dann auch nicht mehr lesen, denn das scheint offenbar nicht erwünscht.